Fachwirt Controlling Gehalt

Der Fachwirt Controlling verdient deutlich mehr Gehalt als vor der Aufstiegsfortbildung. Informieren Sie sich hier über Ihren Verdienst!

Welches Gehalt verdient ein Fachwirt Controlling?

Mit einer Weiterbildung zum Fachwirt Controlling stehen Ihnen die Tore zur Führungsebene offen. Sie möchten an der Ausarbeitung der unternehmerischen Ziele mitwirken und deren Einhaltung kontrollieren? Dann wagen Sie den nächsten Schritt in Ihrem beruflichen Werdegang. Zusätzlich erwartet Sie ein höheres Gehalt. Das durchschnittliche Gehalt des Fachwirts für Controlling liegt zwischen 4.000 und 4.700 Euro brutto monatlich, wie die folgende Tabelle zeigt. In diesem Sektor bewegt sich auch das Einstiegsgehalt.

 MännerFrauenDurschnitt
Gehalt*4.700 €4.000 €4.400 €

*) Hinweis: Alle Angaben sind in brutto / monatlich angegeben.

 

Wie hoch das Einstiegsgehalt und der spätere Verdienst tatsächlich ausfallen werden, richtet sich nach verschiedenen Faktoren. So wirkt sich beispielsweise eine mehrjährige Berufserfahrung positiv auf das Einkommen aus. Einfluss auf das Gehalt nehmen auch Geschlecht, Alter oder zusätzliche Qualifikationen des Arbeitnehmers. Wesentlich bestimmt wird der Verdienst darüber hinaus durch die individuellen Anforderungen des Jobs und den Arbeitsumfang innerhalb der jeweiligen Firma. Grundsätzlich gilt: Je größer die Verantwortung als Fachwirt für Controlling ist, desto höher fällt das Gehalt aus.

Gewährt der Arbeitgeber über die Grundvergütung hinausgehende Zulagen, steigt das erzielte Einkommen noch weiter an. Fest eingeplant werden darf dies allerdings nicht: Weder das 13. Gehalt noch Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen können eingefordert werden. Hierbei handelt es sich lediglich um eine auf freiwilliger Basis erfolgte Sonderzahlung des Unternehmens.

Im Durchschnitt verdient ein Fachwirt für Controlling 4.400 €. In Abhängigkeit von der Qualifikation sind jedoch auch deutliche Abweichungen in beiderlei Richtungen möglich. Spitzenwerte von bis zu 7.700 Euro brutto können durchaus erreicht werden. Auch das monatliche Netto kann sich sehen lassen, wie diese Beispielrechnung zeigt: Einer 40-jährigen Fachwirtin aus Niedersachsen in der Lohnsteuerklasse 1 bleiben bei einem Gehalt von 3.300 Euro brutto rund 1.984 Euro netto.