Das Fachwirt Gehalt

Das Fachwirt Gehalt

Das Fachwirt Gehalt liegt meist bei mindestens 30.000 Euro jährlich (brutto). Damit sind die Kosten für die Fachwirt Weiterbildung schnell mit dem Verdienst refinanziert.

Inhaltsverzeichnis

Das Fachwirt Gehalt im Überblick

Das Gehalt als Fachwirt liegt bei vielen Absolventen über dem Durchschnitt. Denn mit Bestehen der Weiterbildungsprüfungen besitzen Sie einen anerkannten Berufsabschluss, der über dem einer kaufmännischen Ausbildung rangiert.

Das verdienen Fachwirte im Durchschnitt
brutto monatlich*:
 
Männer2.800 €
Frauen2.400 €
Gesamtdurchschnitt2.600 €

Voraussetzung für die Weiterbildung ist, dass Sie bereits eine fachbezogene Grundausbildung absolviert und praktische Erfahrungen im Berufsalltag gesammelt haben. Die Weiterbildung befähigt Sie, auf ihrem Fachgebiet zukünftig komplexeren Aufgaben gerecht zu werden und bereitet Sie optimal auf diese höheren Anforderungen vor. Sie eignen sich umfangreiches Wissen in ihrem Fach an und sind somit auch in der Lage, einen größeren Verantwortungsbereich zu übernehmen als zuvor. Deshalb entspricht das Fachwirt Gehalt einer höheren Gehaltsgruppe.

Gehaltstabelle aller Fachwirte

In dieser Tabelle finden Sie das durchschnittliche Monatsgehalt sämtlicher Fachrichtungen der Fachwirt Weiterbildung.

FachwirtDurchschnitt*
Finanzen und Immobilien
Bankfachwirt2.800 €
Fachwirt Finanzberatung2.700 €
Fachwirt Finanzierung / Leasing2.750 €
Immobilienfachwirt2.550 €
Investmentfachwirt3.000 €
Steuerfachwirt2.350 €
Gesundheit und Soziales
Fachwirt Alten- / Krankenpflege2.400 €
Fachwirt Erziehungswesen3.100 €
Fachwirt Sozial- und Gesundheitswesen2.400 €
Fitnessfachwirt1.700 €
Sportfachwirt2.100 €
Medien und Marketing
Dialogmarketingfachwirt2.500 €
Fachwirt Call-Center2.050 €
Fachwirt Online-Marketing2.350 €
Fachwirt Werbung und Kommunikation2.250 €
Medienfachwirt2.800 €
Verlagsfachwirt3.300 €
Werbefachwirt3.050 €
Organisation und Verwaltung
Fachwirt Organisation / Führung4.050 €
Technik und IT
Technischer Fachwirt2.500 €
Tourismus und Events
Fachwirt im Gastgewerbe1.750 €
Tourismusfachwirt2.500 €
Veranstaltungsfachwirt1.900 €
Umwelt und Verkehr
Automobilfachwirt2.000 €
Energiefachwirt3.500 €
Verkehrsfachwirt2.400 €
Wirtschaft und Recht
Fachwirt Controlling3.100 €
Handelsfachwirt2.300 €
Industriefachwirt2.350 €
Rechtsfachwirt2.250 €
Versicherungsfachwirt2.900 €
Wirtschaftsfachwirt2.550 €
Betriebswirte
Betriebswirt IHK3.300 €
Diplom Betriebswirt3.150 €
Staatlich geprüfter Betriebswirt2.900 €
Technischer Betriebswirt3.100 €

Wie hoch ist das Fachwirt Gehalt nach der Weiterbildung?

Fachwirte arbeiten oft in übergeordneten Positionen. Ein Fachwirt Gehalt kann sogar bis zu 100 Prozent über dem Einkommen liegen, welches vor der Weiterbildung erzielt wurde.

Wegen der Vielzahl der möglichen Arbeitsgebiete von Fachwirten variiert die Höhe des Fachwirt Gehalts. Auch der Arbeitsort und die Art des Anstellungsverhältnisses haben Einfluss auf das Fachwirt Gehalt.

Im Einzelnen richtet sich das Fachwirt Gehalt nach dem Gehaltsniveau des jeweiligen Fachbereichs, beziehungsweise des Industriezweigs, in dem der Fachwirt tätig ist. Besonders hoch ist das Fachwirt Gehalt in der Finanzbranche. Davon profitieren der Bankfachwirt, der Fachwirt für Finanzierung und Leasing und der Investmentfachwirt. Bankfachwirte können ein Fachwirt Gehalt von bis zu 55.000 Euro pro Jahr beziehen.

Ein Investmentfachwirt erzielt, je nach Einsatzgebiet, einen jährliches Fachwirt Gehalt von bis zu 70.000 Euro. Am besten sind die Verdienstmöglichkeiten der Fachwirte für Finanzierung und Leasing, die mit Provisionen ein Jahreseinkommen von bis zu 90.000 Euro rechnen können.

Eine spürbare Verbesserung bedeutet das Fachwirt Gehalt auch für Absolventen der Weiterbildungen im sozialen Bereich: "Fachwirt im Erziehungswesen", "Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen" sowie "Fachwirt für Organisation und Führung" mit Schwerpunkt Sozialwesen. In diesen Bereichen sind mit dem Fachwirt Gehalt oft sogar Verdoppelungen des bisherigen Einkommens denkbar.

Das bedeutet konkret, ein Fachwirt für Erziehungswesen kann, beispielsweise als Heimleiter, jährlich etwa 50.000 Euro verdienen. Ein Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen darf mit einem Jahresgehalt von etwa 30.000 Euro rechnen. Das jährlich zu erwartende Höchsteinkommen eines Fachwirts für Organisation und Führung liegt bei über 60.000 Euro.

Wann rentiert sich die Weiterbildung?

Im Vergleich zu der zu erwartenden Gehaltsverbesserung sind die für eine Weiterbildung zum Fachwirt anfallenden Kosten eher gering und rentieren sich schnell.

Die Kosten für eine Fachwirt Weiterbildung liegen zwischen 1.200 und 7.000 Euro. Die Weiterbildung findet in der Regel berufsbegleitend statt. Nach dem Fachwirt Abschluss können Sie mit einem Gehalt von mindestens 30.000 Euro jährlich rechnen, das in vielen Fällen mit einer späteren Erweiterung des Aufgabenfeldes noch steigt. Während der Weiterbildung beziehen die Teilnehmer ihr bisheriges Gehalt, welches im Durchschnitt bei 20.000 Euro Brutto jährlich (etwa 1.700 Euro pro Monat) liegt. Das nach der abgeschlossenen Weiterbildung zu erwartende Fachwirt Gehalt von mindestens 30.000 Euro jährlich (2.500 Euro pro Monat) bedeutet einen monatlichen Mehrverdienst von 800 Euro. Das in die Fortbildung investierte Geld ist also mit dem Fachwirt Gehalt in 2 bis 7 Monaten wieder zurückverdient.

*) Hinweis: Alle Angaben sind in brutto / monatlich angegeben und auf Grundlage der bisherigen Datensätze erhoben.

Beliebte Fachwirt Weiterbildungen

Bei folgenden Instituten können Sie eine Weiterbildung zum Fachwirt absolvieren.