Immobilienfachwirt Gehalt

Was verdient ein Immobilienfachwirt? Umfassende Informationen zu Ihren Gehaltsaussichten nach der Fachwirt Weiterbildung gibt es hier!

Welches Gehalt verdient ein Immobilienfachwirt?

Die Weiterbildung zum Immobilienfachwirt lohnt sich aus zweierlei Gründen: Zum einen winkt ein deutlich höheres Gehalt, zum anderen gibt es zahlreiche Möglichkeiten für den beruflichen Einsatz. Auch die Übernahme einer leitenden Position rückt in greifbare Nähe.

Eine einheitliche Regelung für das Gehalt eines Immobilienfachwirts gibt es nicht. Die Höhe des Einkommens ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Den Durchschnittswert aller Immobilienfachwirte in puncto monatliches Bruttogehalt können Sie der Tabelle entnehmen:

 MännerFrauenDurchschnitt
Gehalt*2.350 €2.750 €2.550 €
 

*) Hinweis: Alle Angaben sind in brutto / monatlich angegeben und auf Grundlage der bisherigen Datensätze erhoben.

Von besonderer Bedeutung ist der Umfang des zugeteilten Arbeitsbereichs. Grundsätzlich gilt: Je größer die Verantwortung ist, desto höher fällt auch der Verdienst aus. So ist das Gehalt eines selbstständigen Beraters oder Abteilungsleiters oftmals deutlich höher als das Gehalts eines kaufmännischen Angestellten.

Auch persönliche Merkmale wie zum Beispiel das Lebensalter oder die berufliche Praxis üben einen gewissen Einfluss auf das Gehalt aus. Die unterschiedliche Höhe des Verdienstes ergibt sich darüber hinaus auch aus regionalen und branchentypischen Schwankungen. Gewährt der Arbeitgeber Sonderleistungen in Form eines 13. Monatsgehalts oder Urlaubsgeldes, kann das jährliche Gehalt weiter aufgestockt werden.

Mit welchem Einstiegsgehalt Sie rechnen können, hängt von Ihrer individuellen Qualifikation ab. Als Richtwert gilt jedoch ein Einstiegsgehalt von rund 2.000 € brutto. Das Monatseinkommen des Immobilienfachwirts bewegt sich zwischen 2.000 und 7.500 €. Die Höhe des nach Abzug aller Steuern verbleibenden Nettogehalts ist abhängig von der jeweiligen Steuerklasse. Hier ein Beispiel: Dem 35 Jahre alten Hamburger Sascha Müller, Single, ohne Nachwuchs, bleiben bei einem Bruttoverdienst von 5.000 Euro in Steuerklasse 1 ca. 2.770 € netto.

Anbieter des Immobilienfachwirts

Bei folgenden Instituten können Sie eine Weiterbildung zum Immobilienfachwirt absolvieren. Bei weiterem Interesse können Sie zudem kostenlos und unverbindlich Infomaterial anfordern.