gtw - Weiterbildung für Immobilienwirtschaft

Die gtw - Weiterbildung für Immobilienwirtschaft wurde 1993 gegründet und hat ihren Hauptsitz in München. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt im ganzheitlichen Immobilien-Management.

GTW Weiterbildung

Name des Instituts

gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft GmbH

Gründung

1993

Sitz

München

Institutsschwerpunkte

Die gtw bietet hauptsächlich Lehrgänge an, die sich auf immobilienwirtschaftliche Themen konzentrieren, wie:

  • Immobilienverwaltung
  • Property Management
  • Facility Management
  • Technisches Gebäudemanagement
  • Corporate Real Estate Management
  • Immobilienvermarktung und Maklertätigkeit
  • Immobilienwertermittlung
  • Real Estate Assets
  • Immobilienprojektentwicklung und Bauprojektmanagement
  • Bauträgertätigkeit,
  • Bauherrenvertretung
  • Sanierung und Revitalisierung
  • Immobilienmarkt
  • Unternehmensstrukturen
  • Personalmanagement

In diese Themen sind spezielle Rechtsgebiete eingeordnet, wie z.B.:

  • Mietrecht
  • Maklerrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Baurecht
  • HOAI

Diverse Energieverordnungen und spezielle betriebswirtschaftliche Abläufe gehören ebenfalls zu diesen Themen, wie z. B.:

  • Ausschreibung
  • Vergabe
  • Vertragsgestaltung
  • Portfoliomanagement
  • spezielle Buchhaltung der Immobilienwirtschaft

Anzahl der Lehrgänge insgesamt

3 Fernlehrgänge, 2 Vollzeitlehrgänge und 6 Seminare/Workshops

Fachwirt Lehrgang

Anzahl der Fernlehrer / Betreuer / Professoren / Tutoren

7 Teletutoren, ca. 30 aktive Fachreferenten aus der Immobilienpraxis, ca. 5 Absolventen als Mentoren

Anzahl der Teilnehmer

Seit 1993 ingesamt rund 5.000 Teilnehmer

Teststudium/Testphase

2 Wochen Testphase möglich

Studienbeginn

Beginn der berufsqualifizierenden Lehrgänge sind vor allem Februar/ März, Mai/ Juni, Oktober/ November.
Seminare finden v.a. außerhalb der Ferienzeiten statt.

Förderung/Nachlass/
Rabatte

Sowohl Privatpersonen als auch Firmen haben die Möglichkeit der steuerlichen Förderung. Abhängig vom Lehrgang/Bildungsziel kommt auch in Frage:

  • Meisterbafög
  • neu: bayrischer Meisterbonus
  • Begabtenstipendium
  • Bildungsgutschein der Arbeitsagenturen/ Jobcenter

Die gtw belohnt darüber hinaus z.B. treue Wiederkehrer mit Bonusgutscheinen für gtw-Absolventen.

Präsenzorte

gtw Bildungszentrum in München

Zertifizierung / Auszeichnungen

  • AZAV-zertifizierter Bildungsträger
  • geprüfter Fernstudienanbieter durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht ZFU

Abschlüsse

  • IHK-Abschlüsse
  • Fachkundezertifikate einschlägiger Branchenverbände, für die Anerkennung
    z. B. beim DDIV e.V. Dachverband deutscher Immobilienverwalter (bzw. einem VDIV-Regionalverband) oder beim IVD Immobilienverband e.V. Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen
  • weitere vergleichbare Bildungsträgerprüfungen mit hoher Praxisrelevanz

Kooperationen und Mitgliedschaften

  • Mitglied im Verband Forum Distanc-eLearning
  • Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e. V .
  • Die gtw kooperiert mit wichtigen Verbänden und Gremien der Immobilienwirtschaft, um die Lehrgänge an den aktuellen Entwicklungen im Markt und Berufsbild auszurichten (z.B. DDIV e.V., VDIV-Bayern e.V., IVD e.V.)
  • Kooperationen mit anderen renommierten Bildungsinstituten in Hinblick auf Anerkennung der gtw-Abschlüsse wie z. B. mit dem EBZ Europäischen Bildungszentrum der Immobilienwirtschaft in Bochum und mit der DIA Deutsche Immobilien Akademie Freiburg für die Aufnahme von Studien

Besonderheiten

  • Lehrgänge, die auf eine Abschlussprüfung hinführen, können unterbrochen und wieder fortgesetzt werden
  • Alle berufsbildorientierten Lehrgänge der gtw bieten eine Abschlussprüfung mit Zertifikat und Zeugnis an
  • Praxiserfahrung während der Weiterbildung bei Immobilienpraktikern sammeln

Kontakt

gtw - Weiterbildung
für die Immobilienwirtschaft GmbH
Westendstr. 179
80686 München
Tel.: 089/ 57 88 79
Fax: 089/ 57 69 44
Email: info@gtw.de
Webseite: www.gtw.de