Fachwirt Werbung und Kommunikation – Gehalt

Was verdient ein Fachwirt Werbung und Kommunikation? Umfassende Informationen zu Ihren Gehaltsaussichten nach der Fachwirt Weiterbildung gibt es hier!

Welches Gehalt verdient ein Fachwirt für Werbung und Kommunikation?

Mehr Gehalt durch die Weiterbildung zum Fachwirt für Werbung und Kommunikation? Nach der Fortbildung zum Fachwirt erwartet Sie ein breiteres Aufgabenspektrum, das zu einem entsprechenden Verdienst berechtigt. Fachwirte übernehmen komplexe Verantwortungsbereiche und Führungspositionen. Mit dieser Ausbildung haben Sie den Grundstein für Karriere und ein attraktives Gehalt gelegt. Diese Tabelle zeigt das durchschnittliche Monatsgehalt:

 MännerFrauenDurschnitt
Gehalt*1.900 €2.200 €2.050 €
 

*) Hinweis: Alle Angaben sind in brutto / monatlich angegeben und auf Grundlage der bisherigen Datensätze erhoben.

Neben Kreativität und Organisationstalent zählen auch Komponenten wie Unternehmensgröße und Berufserfahrung zu den Faktoren, die über die Höhe des Einkommens eines Fachwirts für Werbung und Kommunikation entscheiden. Natürlich hängt der Verdienst auch von der Anzahl der Arbeitsstunden ab. Zudem erhalten Sie in größeren Unternehmen oft Sonderzahlungen wie Prämien und Urlaubsgeld.

Dass sich die Weiterbildung bezahlt macht, zeigt sich schon am Einstiegsgehalt des Fachwirts für Werbung und Kommunikation. Es liegt deutlich über dem von weniger qualifizierten Mitarbeitern. Mit zunehmender Verantwortung und Berufserfahrung wird in den meisten Fällen ein höheres Gehalt gezahlt, sodass man von einem gehobenen Einkommen sprechen kann.

Im Durchschnitt bezieht ein Fachwirt für Werbung und Kommunikation ein Gehalt, das zwischen 23.000 und 34.000 € brutto pro Jahr liegt.

Erfolgreiche Wirtschaftsunternehmen, in denen Fachwirte für Werbung und Kommunikation beispielsweise für die Marketing-Strategie verantwortlich sind, zahlen auch Jahresgehälter über 40.000 € brutto.

Hier ein Rechenbeispiel, das zeigt, welches Gehalt für einen Fachwirt für Werbung und Kommunikation nach Abzug der steuerlichen Abgaben netto bleibt: Ein 34-jähriger Fachwirt ist in der Marketingabteilung eines Verpackungsherstellers beschäftigt und bezieht ein jährliches Gehalt von 34.000 €. Abzüglich der Steuern und Versicherungsbeiträge bleiben ihm dann 24.250 € netto.