EHV - Europäischer Hochschulverbund

Ziel des Europäischen Hochschulverbundes ist die Förderung des Transfers von Bildung zwischen Wissenschaft und Praxis. Das Institut hat neben einigen Bachelor Studiengängen auch den Wirtschaftsfachwirt im Programm.

Name des Instituts

EHV - Europäischer Hochschulverbund

Gründung

2010

Sitz

Hamburg

Institutsschwerpunkte

Wirtschaft, Personalmanagement, Logistik, Mediation, Coaching

Fachwirt Lehrgänge

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)

Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen

Anzahl der Dozenten

60

Anzahl der Teilnehmer

1.700

Teilnahme auf Probe

4 Wochen

Lehrgangsbeginn

Jeweils zum 01.03. und 01.10.

Förderung

Bildungsgutscheine, Meister-Bafög, Bildungsförderung der einzelnen Bundesländer, steuerliche Ersparnis

Präsenzorte

Berlin, Hamburg, München, Frankfurt a.M., Köln, Stuttgart, Nürnberg

Online Campus

E-Learning-Plattform, mit der das Weiterbilden / Studieren auch komplett online möglich ist.

Zertifizierung

ISO 9001 mit Zulassung nach AZAV

Mögliche Abschlüsse

Bachelor of Arts, IHK-Abschluss, Zertifikat

Kooperationen und Mitgliedschaften

Kooperation mit FH Südwestfalen, FH Erfurt, DATEV eG und Institut für Mediative Kommunikation und Diversity-Kompetenz (IMK) in der Internationalen Akademie für innovative Pädagogik, Psychologie und Ökonomie gGmbH (INA) an der Freien Universität Berlin

Besonderheiten

Online-Studium möglich

Kontakt

Europäischer Hochschulverbund
EHV Fernstudium und Weiterbildung GmbH
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Tel. 040 / 688 91 552 – 0
E-Mail: beratung@ehv-fernstudium.de
Internet: www.ehv-fernstudium.de